Das Erwachen des individuellen Bewusstseins

Verfasserin Mihaela Perunovic

02.10.2023

Die Suche nach dem eigenen Leuchten in uns selbst.



Tief in uns schlummert eine unendliche Quelle des Wissens und der Weisheit, die darauf wartet, entdeckt zu werden. Die Menschheit steht vor der Herausforderung, sich ihres eigenen Lichts bewusst zu werden, um ein erfülltes und sinnerfülltes Leben zu führen.

Jeder von uns trägt den Samen des Bewusstseins in sich. Es ist die Fähigkeit, über das bloße Funktionieren des Alltags hinauszugehen und sich mit den tieferen Fragen des Lebens auseinanderzusetzen. Dieser Samen wartet geduldig darauf, genährt zu werden, damit er wachsen und zu einem leuchtenden Licht in unseren Herzen werden kann.

Wenn wir uns unserer eigenen Bewusstheit bewusst werden, beginnt unser Licht zu leuchten. Es ist ein strahlendes und einzigartiges Licht, das die Welt um uns herum erhellt. Indem wir unser Licht zum Leuchten bringen, inspirieren wir andere, ihrem eigenen Licht zu folgen. Es ist ein Akt der Liebe und des Dienstes an der Menschheit.

Die Bewusstwerdung eines Einzelnen hat eine transformative Wirkung auf die Gesellschaft als Ganzes. Wenn immer mehr Menschen sich ihres eigenen Lichts bewusst werden, entsteht ein kollektives Bewusstsein, das Veränderungen auf globaler Ebene bewirken kann. Es ist die Kraft, die uns dazu befähigt, eine friedlichere, gerechtere und nachhaltigere Welt zu schaffen.


Die Bewusstwerdung ist kein einmaliger Akt, sondern ein fortlaufender Prozess. Es erfordert kontinuierliche Selbstreflexion, Achtsamkeit und den Mut, immer weiter in die Tiefen unseres eigenen Seins einzutauchen. Indem wir uns unserer eigenen Bewusstheit bewusst werden, bringen wir unser eigenes Licht zum Leuchten und tragen dazu bei, dass auch andere ihr Licht entdecken können. Es ist ein Weg der Freiheit, Kreativität und bedingungslosen Liebe – ein Weg, den es zu beschreiten lohnt.

Du bist das Samenkorn dieser Bewusstwerdung der Neuentstehung.